Hallo und willkommen auf der Seite von   m o n d o   !

 

Wir wünschen allen Freundinnen und Freunden

und allen Kundinnen und Kunden ein gutes Jahr 2019.
 

 

Die nächsten Veranstaltungen bei uns

(Näheres unter dem Menupunkt Lesungen / Vorträge)

Donnerstag, 17. Jan. 2019   20 Uhr   Eintritt frei, Spende erbeten

 

Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz, Rolandstr. 16, Bielefeld

 

Lyrik-Lesung

 

"Die Betrogenen haben nichts zu verraten als einander die Wahrheit"

 

mit Hans Brinkmann, Lyriker aus Chemnitz

 

Intermezzi: Reinhold Westerheide, Gitarre

 

Hans Brinkmann war im Laufe der Jahre schon zwei Mal zu Gast bei mondo.

Die mondo Buchhandlung ist Mitveranstalter der Lesung in der Bürgerwache am Siegfriedplatz.

mehr:

Freitag, 25. Jan. 2019   20 Uhr   Eintritt frei

 

Buchvorstellung und Gespräch

 

"4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt"

 

mit dem Autor Prof. Dr. Dirk Baecker

 

Elena Esposito, Professorin für Soziologie und ihre interdisziplinäre Vernetzung an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld spricht mit Dirk Baecker über sein neues Buch.

Dirk Baecker (*1955) lehrt Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke in Witten. Er promovierte und habilitierte er im Fach Soziologie bei Niklas Luhmann an der Universität Bielefeld.

 

Eine Veranstaltung der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.

Anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Universität Bielefeld und auch der Fakultät für Soziologie findet eine Veranstaltungsreihe der Fakultät statt.

mehr:

Donnerstag, 31. Jan. 2019    20 Uhr   Eintritt frei

 

Autorenlesung

 

Flucht in Gefahr - der dritte Psychokrimi aus Ostwestfalen

 

mit Autor Wolfgang Neumann, Bielefeld

 

Begleitung durch das Saxophon-Duo „Leptophonics“ 

 

mehr:

Für regelmäßige monatliche Informationen über zukünftige Veranstaltungen abonnieren Sie bitte unseren monatlichen Newsletter.

 

Zum Jahresbeginn 2019 wechseln wir unser System zur Versendung des Newsletters. Als Newslettersystem wird dann das System kulturkurier.de der data kulturlink ag (Berlin) verwendet. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf der Menueseite newsletter

- und sehen Sie bei Nichterhalt bitte auch mal in Ihren Spamfilter. Danke.